Jazz Initiative
    Dinslaken e.V.



Doppelkonzert: „JO“ / „Reference Lime“


Ort: Ledigenheim Dinslaken-Lohberg
Beginn: 20.00 Uhr   (Einlass: 19:30 Uhr)
VVK: 14,50 Euro / erm. 10,50 Euro
AK: 18 Euro / erm. 14 Euro
Samstag, 14.01.2017
Abo-Konzert Nr. 3


JO

Schreibe deine Lieblingsmusik, finde deine Lieblingsmusiker, gib dem Ganzen einen Namen und fertig ist die Lieblingsband! Genau das hat der Schlagzeuger Jo Beyer gemacht. Tun was einem gefällt - Das ist die Devise der Band „JO“ und genauso klingt es auch. Kompromissloser Spass mit vertrackt hitverdächtigen Kompositionen, gespielt von einigen der allerfeinsten Improvisatoren des zeitgenössischen Jazz.

Der Schlagzeuger Jo Beyer wurde 1991 in Essen geboren und lebt seit 2016 in Köln. Er studierte Jazzschlagzeug an der Hochschule Osnabrück sowie an der Royal Academy of Music in Århus, Dänemark. Er wirkte bei zahlreichen CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen sowie Konzerten und Tourneen mit verschiedenen Projekten und Bands unter anderem in Deutschland, den Niederlanden, Norwegen, Belgien, Dänemark, Russland, Malaysia und Tschechien mit. Er ist Gewinner diverser Nachwuchspreise wie zum Beispiel der Europäische Burghauser Jazzpreis mit der Band "Malstrom" sowie der Sparda Jazz Award mit den Bands "Bodosapiens" und "Der weise Panda".

Besetzung:
Jo Beyer (dr)
Roman Babik (p)
Sven Decker (sax)
Andreas Wahl (git) )



Reference Lime

Reference Lime ist eine vielseitige Jazzband, bestehend aus 10 jungen Leuten aus Dinslaken und Umgebung, die sich aus der Waldorf Jazzconnection heraus gebildet hat. Jetzt haben sie mit einer Mischung aus Fusion-Jazz und Soul ihren eigenen Sound gefunden. Als Vorbild diente dabei maßgeblich die amerikanische Band Snarky Puppy, die wie auch Reference Lime, sowohl mit Instrumental-Stücken als auch mit Gesangs-Stücken arbeitet.

Mittlerweile hat die Band auch zahlreiche eigene Kompositionen im Repertoire. Mit einer dieser Kompositionen belegten sie beim diesjährigen „Jugend Jazzt“ Wettbewerb NRW in Dortmund in der Gesamtwertung den zweiten und unter den Bands den ersten Platz.

Besetzung:
Julian Bazzanella (piano)
Luca Miketta (git)
Ben Musija (git)
Nils Altenburg (bass)
Filip Klutt (tp)
Johannes Menke (sax)
René Hildebrand (dr)
Lukas Henzler (perc)
Nel Wieschermann (voc)
Rebecca Laakmann (voc)




Tickets


Zurück


© Jazz Initiative Dinslaken e.V. • kontakt [at] din-jazz.de